Lebens(t)räume Mai 2014

Lebens(t)räume

„Jede Krankheit ist eine Folge von Disharmonien in der Matrix“: Auch in Ihrer Mai Ausgabe veröffentlichte die Zeitschrift Lebens(t)räume einen Gastbeitrag von Günter Heede. Hierin beschreibt er, dass jede Krankheit eine Folge von Disharmonien in der Matrix sind.