Lebensthema-Tag

Nimm dir Zeit für deine Heilung

Heilung und Ganzwerdung mit Matrix-Inform praktisch und intensiv erleben mit Bärbel & Günter Heede

Bei einem Matrix-Inform Lebensthema-Tag nimmst du dir Zeit für dich und deine Lebensthemen die dich belasten. Du erlebst Heilung und Ganzwerdung mit Matrix-Inform und spürst dich als Energieeinheit.

Wir verbinden uns mir der Urquelle allen Seins. Laden das Licht und alle Lichtwesen und alle universellen Helfer ein mit uns diesen Lebensthema-Tag energievoll umzusetzen. Es ist ein Erlebnis mit Matrix-Inform Anwendungen in der Gruppe: eine weitere Möglichkeit zu mehr Lebendigkeit und Gesundheit, um mit mehr Energie deinen Alltag und dein Leben zu meistern.

An diesem Matrix-Inform Lebensthema-Tag „Nimm dir Zeit für deine Heilung“ setzen wir alle uns zur Verfügung stehenden Erfahrungen, Module, Bewusstseinsformeln, Energie Portale und auch die neuen außergewöhnlichen Energie Portal Musikstücke ein. Jedes dieser Musikstücke ist unvergleichbar und aktiviert durch die besondere Komposition nicht nur höhere Schwingungen, sondern ermöglicht es auch allen geistigen Helfern ihre Kräfte und Fähigkeiten besser einzubringen. Durch die Kombination der Matrix-Inform Zwei-Punkt-Methode mit diesen tiefgehenden Musikschwingungen potenzieren wir die Wirkungsweise jeder Transformation.

Du genießt  die allgemeine Schwingungserhöhung im extra dafür aktivierten Heilungsraum und lässt alle die Themen los, die dich in deinem Leben behindern, blockieren und krank machen.

Zielgerichtet und effektiv widmen wir uns in einer hochschwingenden Gruppenenergie den unterschiedlichen energetischen Einflüssen in deinen Energie-Körpern und transformieren die im Zusammenhang stehenden Widerstände, Verdichtungen, Begrenzungen und Verzerrungen.

Folgende Themen werden mit Quantenheilung durch Matrix-Inform behandelt und transformiert:

  • Transformation energetischer Einflüsse durch Stürze, Unfälle, Verletzungen und Operationen
  • Korrektur funktionell bedingter Beinlängenunterschiede
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte
  • Stressabbau
  • Harmonisierung des Vegetativen Nervensystems
  • Auflösen von Konditionierungen, Kompensationsthemen, Programmierungen, Glaubenssätzen und begrenzenden Bindungen
  • Selbstermächtigung
  • Befreiung von energetischen Verdichtungen, Widerständen und Altlasten
  • Freisprechung von Versprechen, Schwüren, Eiden und Besetzungen
  • Ablösung von Verfluchungen, Verwünschungen und Verhexungen
  • Ablösung von astralen Energien, Dämonen und energetischen Besetzungen
  • Harmonisierung des Ahnenfeldes
  • Vergeben und verzeihen
  • Verbinden mit deinem Höheren Selbst „Ich Bin“

Als Ziel haben wir uns vorgenommen, dich von möglichst vielen deiner belastenden Themen zu befreien, deine Schwingungen zu erhöhen, deine Aura zu reinigen, zu reparieren und zu aktivieren, deinen Lebensplan anzustoßen und deine Ausstrahlung zu verbessern.

Der Matrix-Inform Lebensthema-Tag „Nimm dir Zeit für deine Heilung“ ist ein regelrechter Neustart und unterstützt deine (Neu)-Orientierung

Losgelöst von vielen energetischen Verdichtungen und Altlasten befreit, gehst du im Anschluss nach Hause, um die frei gewordene Energie kraftvoll im Alltag einzusetzen. Die Verbesserungen können sich in Folge in allen Lebensbereichen bemerkbar machen, da alles mit allem verbunden ist.

 

An einem Matrix-Inform Lebensthema – Tag findet keine Wissensvermittlung statt, es geht ausschließlich um energetische Anwendungen von Quantenheilung mit Matrix-Inform.

Teilnahme ab dem 16. Lebensjahr ohne Vorkenntnisse.

  

WICHTIGER HINWEIS:

Bitte beachte, dass während eines Matrix-Inform Lebensthema-Tages  hochschwingende, transformierende Energien aktiviert und in Verbindung mit deinem Energiefeld gebracht werden, um verdichtete, blockierende und behindernde Energien zu transformieren.

Die Transformationsprozesse ersetzen keinen Arzt oder Therapeuten und heben auch keine ärztlichen / therapeutischen Verordnungen auf.

Die Teilnahme an einem Matrix-Inform Lebensthema–Tag erfolgt auf eigene Verantwortung.

Für Veränderungen im persönlichen Leben oder Umfeld übernimmt das

Heede-Institut keine Haftung und für mögliche Veränderungen der aktuellen Lebenssituation egal in welchem Lebensbereich (z.B. Gesundheit, Beruf, Beziehung) trägt das Heede-Institut keine Verantwortung.

 

Beschreibungs-Beispiele für die Energie Portal Musikstücke:

Energie Portal 9 – das Urvertrauen

Diverse Trommeln am Ufer eines imaginären Ozeans aus Vertrauen und ein erdendes Didgeridoo im Zusammenklang mit gleichsam erdenden Grundtönen bilden die Basis für einen, sich entfaltenden und stetig in Fluss kommenden Rhythmus verschiedener Perkussionsinstrumente. Rasch fluktuierende Flöten und Streicher vermitteln den Auflösungsprozess von Blockaden sowie positive Veränderung. Ein deutlich wahrnehmbares und regelmäßig, durch ein Tambourine angekündigtes, trommelndes „Abschütteln“ befreit und reinigt in spiritueller Hinsicht.

 

Energie Portal 11 – die Entgrenzung

Zu Beginn erhält man einen kurzen Eindruck der Dissonanz und Atonalität von verdichteten Schwingungen und blockierenden Strukturen. Diese werden aber nach kurzer  Zeit durch eine absichtlich ausgelöste Explosion gesprengt! Ganz ähnlich einer „Supernova-Explosion“ im All werden durch diese Entgrenzung (dargestellt durch die Explosion) die zuvor noch verhärteten Grundelemente frei in den Raum geschleudert und können Verwendung für neue Zwecke finden. Eine leicht beschwingliche Melodieführung durch eine synthetische Sinuston-Klangfarbe setzt ein. Die Sinus-Schwingung ist die einfachste oder „reinste“ aller akustischen Schwingungen oder Wellenformen. Unterstützt durch ein Marimba, Pizzicato-Streicher, zwei Flöten und Rhythmusinstrumente, die alle die oben erwähnten freien Elemente aufnehmen, entsteht auf minimalistische Weise ein tonal harmonisches und rhythmisches Konstrukt, welches einen leicht tänzelnden Charakter entwickelt und beschwingt.

In diesem Raum entfalten sich erst wieder ein dann später zwei Celli, gefolgt von den Bratschen. Diese verfolgen zusätzlich, durch ihre gemeinsame Melodieführung, eine aufmunternde und anhebende Arbeit.

 

Energie Portal 13 – die Geborgenheit

Die Solfeggio-Frequenz von 528 Hz steht u.a. für energetische Reorganisation der DNA.

Auch hier zieht sich diese Frequenz als reine Sinus-Schwingung durch die ganze Musik hindurch. Da alle anderen verwendeten Instrumente auch hier wieder genau auf Solfeggio 528 Hz abgestimmt wurden, ist eine unverfälschte, interferenz-freie Wirkung der Solfeggio-Frequenz gewährleistet.

Zu Beginn könnte es, durch die ungewohnte Hörerfahrung dieser Stimmung, zu leichten Irritationen kommen. Aber keine Sorge, das liegt nur daran, dass fast alles, was wir an Musik zu hören bekommen im Kammerton a´ auf 440 Hz gestimmt ist. Eine „bessere“ Stimmung, wie hier Solfeggio bei 528 Hz, kann, bis sich das Gehör daran gewöhnt hat, daher erstmal ungewohnt klingen. Gleich zu Beginn entfaltet sich ein sanftes Geflecht aus  leisen Streichern und Holzbläsern. Diese entwickeln einen entspannenden Charakter und vermitteln Wohlgefühl und Geborgenheit. Zusätzlich wurde das kristalline Gitternetz akustisch dezent im hochfrequenten Bereich sinnbildlich dargestellt.

Anwendung

Günter Heede

Ausbilder, Seminarleiter und praktizierend in Metaphysik und energetischen Heilweisen und seit vielen Jahren aktiv mit öffentlichen Vorträgen in alternativen Lebens- und Gesundheitsthemen.

Meine berufliche Laufbahn begann elektrotechnisch orientiert. Von der reinen Technik wechselte ich dann in den technischen Verkauf und machte mich 1983 selbstständig. Anfang der 90ziger entwickelte ich ein spezielles Schlafsystems (Aerovital), für Menschen mit Rückenproblemen und vermarktete es im eigenen Vertrieb.

Bedingt durch eine Erkrankung, die bereits 1975 begann, besuchte ich neben meinen beruflichen Aktivitäten mehrere Ausbildungen, um einen Weg zu finden mir selbst zu helfen. Dadurch änderten sich meine Einstellungen, sowie meine Lebensweise in Richtung Gesundheit, Vorbeugung und bewusstes Leben. Von 1994 bis 1996 machte ich eine umfangreiche Ausbildung zum Geistheiler bei Prof. Johannes Sauter. Im Frühjahr 1997 begann ich eine einjährige Ausbildung zum Vitalogisten in der Schweiz und eröffnete danach meine Praxis in Walldorf. Im Herbst 1998 übernahm ich den Vorsitz der damaligen Vereinigung Deutscher Vitalogisten e.V. Im Jahre 2000 gründete ich den Berufsverband für Vitametik e.V. und führte ihn bis 2006 als 1. Vorsitzender. Zusammen mit einem Kollegen organisierte ich die Ausbildung zur Vitametik neu und war bis 2007 aktiver Ausbilder für Vitametik. In den 10 Jahren der praxistätigkeit behandelte ich Tausende von Klienten und bildete mehrere hundert Menschen in Vitametik aus. Ich gab eine Reihe von unterschiedlichen Seminaren und Workshops und hielt eine Vielzahl von öffentlichen Vorträgen rund um Gesundheit und Energien. Zusätzlich besuchte ich verschiedene Seminare im In- und Ausland zur Ergänzung meines Wissens. Als erster Anbieter veranstalte ich seit 2008 Seminare in der Zwei-Punkt-Methode in Deutschland und der EU, welche unter dem Markennamen Matrix-Inform angeboten werden.

Ich habe insgesamt fünf Bücher geschrieben. Die ersten beiden Bücher die ich zusammen mit dem Humanmediziner Dr. med. Wolf Schriewersmann geschrieben habe, sind mittlerweile zu einem Grundlagenwerk zusamengestellt und als ein Buch erhältlich.

Mittlerweile sind vier Bücher von mir über Matrix-Inform erschienen und im Buchhandel erhältlich.

Bärbel Heede

Seminarorganisation und Seminarleitung

Im Jahre 2000 absolvierte ich die Ausbildung zur Vitametik, die Gesundheitspflege für Wirbelsäule, Nervensystem und Muskulatur. Dadurch konnte ich meinen Mann in unserer Praxis unterstützen und parallel dazu fachkompetent die Anfragen zur Ausbildung für Vitametik bearbeiten. Im Jahre 2002 begann ich mit einer "Ganzheitlichen Farbausbildung" bei Volker Naumann und der Ausbildung als Aura-Soma-Beraterin ebenfalls bei Volker Naumann, um meine Interessen mit Farben zu vertiefen. Mit Reiki 1 bei Brigitte Müller 2003, Reiki 2 bei Ananda Sannati Renate Durben-Bollmann 2005 und Lichtbahnen-Therapie, spirituelle Meridianbehandlung nach Trudi Thali 2006 in der Schweiz traten die Energieanwendungen in den Mittelpunkt. Gemeinsam mit meinem Mann absolvierte ich 2004 eine Ausbildung als "free energy trainer" bei Werner Neuner. Von 2000 bis heute begleite ich als Co-Trainerin unsere eigenen Seminare und Workshops. Mit Matrix-Inform den Seminarteilnehmern in unseren Seminaren in deren persönlichen Bewusstwerdung zur Seite zu stehen ist eine wundervolle und erfüllende Aufgabe.

Heidelberg

Sa. 09 Feb. 2019, 10:00 Uhr (Zeiten)

Zeiten

10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Günter Heede (mehr), Bärbel Heede (mehr)

Hotel Villa Toskana

Das Hotel Villa Toskana ist unser Hauptstandort für Seminare. Es bietet ein einzigartiges Ambiente mit Liebe zum Detail. Wer nach dem Seminar entspannen will, dem steht (vorausgesetzt man übernachtet im Hotel) eine 700 qm große Wellness-Oase zur Verfügung. Es sind kostenlose Parkplätze in großer Anzahl vorhanden. Bitte bei Buchung nach speziellen Angeboten des Hotels fragen. Weitere Buchungen für Zimmer finden Sie unter www.hrs.de.

Genaue Adressdaten

Hotel Villa Toskana
Hamburger Str. 4-10
69181 Leimen
Deutschland

Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln:


Das Hotel befindet sich in Leimen. Leimen liegt im Süden von Heidelberg und grenzt direkt an Heidelberg an. Insofern lässt sich mit der Bahn hervorragend bis Heidelberg Hauptbahnhof anreisen. Von dort aus gelangen Sie mit der Straßenbahnlinie 23 bis nach Leimen Zentrum. Von der Haltestelle "Johann-Reidel-Straße" sind es etwa 5 Fußminuten zum Hotel. Bei Anreisen mit Koffer empfiehlt es sich ein Taxi vom Heidelberger Hauptbahnhof zum Hotel zum nehmen. Die Entfernung vom Hauptbahnhof bis zum Hotel ist ca. 5 km.

Für weitere Anreisen mit dem Zug eignet sich auch der Mannheimer Hauptbahnhof, da hier mehr ICE Verbindungen halten.

Anreise mit dem Auto:


Für Autos stehen im unmittelbaren Umfeld des Hotels ausreichend kostenfreie Parkplätze zur Verfügung.

Leimen liegt direkt südlich von Heidelberg und ist über die Autobahnausfahrt Heidelberg Süd / Leimen der A5 innerhalb von ca. 6 Minuten erreichbar. Von der A6 aus östlicher oder südlicher Richtung kommend kann auch die Ausfahrt Rauenberg / Wiesloch je nach Verkehrssituation besser sein. Von dort fahren Sie erst auf der B39 Richtung Walldorf / Speyer und wechseln dann auf die B3 Richtung Heidelberg.

Anreise mit dem Flugzeug:


Die Anreise mit dem Flugzeug ist einfach. Deutschlands größter Flughafen in Frankfurt ist nur etwa 90 km entfernt. Mit dem Mietwagen sind es etwa 50 min. Der Flughafen verfügt über einen Bahnhof, so dass die Weiterfahrt auch mit dem Zug möglich wäre, z.B. Hauptbahnhof Heidelberg. Eine weitere Alternative bieten Flughafenzubringer Bus-Shuttles an. 

Der Flughafen Stuttgart ist ebenfalls sehr nahe. Hier empfiehlt sich auf jeden Fall ein Mietwagen, da der Stuttgarter Flughafen über keine direkte Fernbahnanbindung verügt.

Weiterhin liegen die Flughäfen Frankfurt Hahn (vorwiegend Ryanair) und der Baden-Airport sehr günstig. Hier empfiehlt sich auf jeden Fall ein Mietwagen.

Hotel Villa Toskana (mehr)
Hamburger Str. 4-10; 69181 Leimen
145,- EUR Frühbucherpreis*
bis einschließlich 25.01.2019 danach 170,- EUR*
* inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Frühbucherpreis gültig bei Buchung UND Zahlung vor dem angegebenen Termin.



		

Kunden, die sich für den Matrix-Inform Lebensthema-Tag interessierten, haben sich auch folgende Veranstaltungen angeschaut.

Zeit für Transformation (live)

matrix-inform-quantenheilung-webinar-1

Entfliehen Sie für eine kurze Zeit dem stressigen Alltag und erleben Sie eine Transformation der besonderen Art im energetischen Heilungsraum. Mit Matrix-Inform® wird eine energetisch gereinigte Atmosphäre geschaffen, um lichtvolle Energien höherer Dimensionen zielgerichtet wirken zu lassen.

[ZFT] Zeit für Dich und Deine Gesundheit (Online)

matrix-inform-quantenheilung-webinar-zeit-fuer-transformation-online

Zeit für Transformation ist jedes Mal ein kleiner Urlaub.
Werfe allen Ballast ab, der dich belastet und niederdrückt.
Befreie dich von behindernden Begrenzungen.
Erlebe Quantenheilung mit Matrix-Inform am eigenen Körper.