2 Tages Seminar mit Matrix-Inform Trainer Björn Heede und Special Guest Speaker: Dressur-Profi Bodo Haase

  • Fördere Gesundheit, Wohlbefinden und Entspannung bei Pferden
  • Mehr Ausgeglichenheit: Reduziere Stress und Angst
  • Durchlässigkeit beim Reiten erhöhen
  • Positive, höhere Leistungsbereitschaft
  • Intuitive Kommunikation mit dem Pferd verbessern
  • Erfahre mehr über die Wechselwirkung zwischen Besitzer und Pferd
Quantenheilung für Pferde

Seminar Inhalte

  • Quantenheilung nach Matrix-Inform die Grundlagen
  • Zwei-Punkt-Methode an sich und anderen Menschen anwenden Grundlagen
  • Zwei-Punkt-Methode an Pferden anwenden
  • Vertrauen- und Wahrnehmungsebene verbessern
  • Leichteren Zugang zum Pferd finden
  • Leistungsbereitschaft des Pferdes erhöhen
  • Intuitive Kommunikation mit dem Pferd verbessern
  • Durchlässigkeitsarbeit deutlich erleichtern
  • Spiegelgesetze – Tiere als Spiegel Ihrer Besitzer und wie dies helfen kann Themen zu lösen.

Das Matrix-Inform Special „Quantenheilung für Pferde“ lässt sich ohne Vorkenntnisse besuchen. Zu Beginn werden die Grundlagen der Methode vermittelt und an sich selbst und anderen Menschen angewendet. Anschließend wird die Anwendung auf Pferde übertragen und an diesen vertieft. Es wird ausführlich auf die Besonderheiten in der Anwendung bei Pferden und Tieren im Allgemeinen eingegangen und diese an einigen Pferden direkt angewendet.

Ein wesentlicher Teil des Seminares wird der täglichen Arbeit mit dem Pferd gewidmet. Es wird gezeigt, wie sich mit Matrix-Inform zahlreiche Herausforderungen im Umgang und der Arbeit mit dem Pferd deutlich erleichtern lassen. Insbesondere auch für Profi-Reiter wird gezeigt wie man beispielsweise die Durchlässigkeitsarbeit mit Matrix-Inform deutlich erleichtern und beschleunigen kann.

Ein besonderes Augenmerk wird das Seminar den Spiegelgesetzen widmen. Nicht umsonst sagt man beispielsweise, dass Hunde ihren Besitzern ähneln. Nicht selten ähneln Tiere ihm nicht nur optisch, sondern auch im Verhalten und ihren Krankheiten. Manchmal tragen sie aber auch Themen für uns aus und nehmen uns somit die Last. Wollen wir in so einem Fall helfen, ist es wichtig auch an den Themen des Besitzers zu arbeiten.

 

Organisatorisches

Das Seminar findet in einem nahegelegenen Reitstall statt. Jeweils etwa ein halber Tag wird im Seminarraum und ein halber Tag im Stall stattfinden. Für die Demonstrationen und Übungen kommen Pferde aus dem örtlichen Stall zum Einsatz. Eigene Pferde können nach Absprache an einem der Tage gegen eine Anlagenbenutzungs-Pauschale von 30 € mitgebracht werden. Die Pauschale ist direkt an den Stall zu zahlen. Hierfür empfiehlt sich das Pferd von einer anderen Person bringen und betreuen zu lassen, damit kein Seminarinhalt verpasst wird.

Seminarverlauf:
Die Seminare entsprechen dem kulturelle Denken und Handeln im deutschsprachigen Raum. Alle Seminare sind gut strukturiert, profimäßig durchorganisiert, die Inhalte leicht verständlich, nachvollziehbar aufbereitet und sehr praxisbezogen. Hierfür setzen wir auf viele praktische Übungsphasen (ca. 40% der Seminarzeit) mit individueller Betreuung (ca. pro 9 Teilnehmer ein Betreuer).

Seminarziel:

Umfangreich und intensiv werden die Teilnehmer in die theoretischen und praktischen Hintergründe der Zwei-Punkt-Methode und von Matrix-Inform eingeführt. Erlernt werden die Selbstanwendung, die Anwendung an anderen Menschen und die Anwendung an Pferden.

Dauer 2 Tage

Das Seminar kann ohne Voraussetzungen besucht werden.

Trainer, Locations und aktuelle Termine entnehmen Sie bitte der Terminübersicht weiter unten auf der Seite.

Aktuelle Termine

* inklusive der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Frühbucherpreis gültig bei Buchung UND Zahlung vor dem angegebenen Termin.